Sommerfestival 2018: Reise ins Traumland Marokko

Marrakesch Zelt

Eintauchen in eine Stadt, deren Name „Land Gottes“ bedeutet

Es gibt Menschen, für die ist dieses Lied ein Leben lang der musikalische Start in den Urlaub: „Would you know we‘re riding on the Marrakesh Express“ lautet der Refrain dieses Songs der berühmten Rockband Crosby, Stills & Nash. Und weil Marrakesch, diese wunderbar lebendige Stadt im Südwesten Marokkos, Inbegriff von Urlaub und Lebensfreude ist, baut Tollwood nach fünf Jahren Pause das gleichnamige Zelt wieder auf. Hier sind marokkanische Kunsthandwerker zugange, Teppichknüpfer, Stoffweber, Mosaikleger, Schnitzer und Henna-Maler. Die berühmte nordafrikanische Küche von Marrakesch ist vertreten mit ihren leckeren Hanftaschen und variantenreichen Couscous-Gerichten. Es spielen echte Gnawa-Musiker auf, und die Gruppe Al-Caravan lädt mit arabischer Musik zum Tanzen ein.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Tollwood Winterfestival 2002

Markt der Ideen

Bio-Essen und Fair Trade

Tollwood Weihnachtsmarkt

Fair Trade

Für mehr Gerechtigkeit

Bio-Zertifizierung

Genuss mit gutem Gewissen