Wolfgang Ramadan

16.07.2019 | 19:30 Uhr
Hacker-Pschorr Brettl
Eintritt frei

Konzert

Wolfgang Ramadan

feat. Mia Cerno

Als unermüdlicher Tausendsassa bereichert und inspiriert Wolfgang Ramadan die bayerische Kulturlandschaft seit mehr als zwei Jahrzehnten.
Der Gitarrist und Wortakrobat hat Rhythmus im Blut, Gold in der Stimme und einen ziemlichen Schalk im Nacken.
Er besitzt das typisch anarchische Bayern-Gen, dessen knorrige Individualität sich in Haltung, Dialekt und Lebenswandel kraftvollen Ausdruck verschafft mit Aphorismen wie: Wenn i mi gfrein dad, wie i mi ärger, waar ich zfrieden. Wär ich nur halb so geduldig wie hektisch, wär ich doppelt so schnell. Wer sich zu ernst nimmt, ist nicht ernst zu nehmen.

„Ramadan hat etwas Kraftvolles, Urwüchsiges. Seine Gedichte sind intelligent und haben etwas zutiefst Menschliches, Nachdenkliches. Seine skurrilen Wortspiele erinnern an Karl Valentin und sind voll hintergründigem Humor. Am Ende seiner alltagsphilosophischen Betrachtungen herrscht Stille. Die Zuschauer brauchen ein paar Denk-Sekunden. Dann aber spenden sie tosenden Applaus.“

Seit ihrer frühen Kindheit beschäftigte sich Mia mit jeglicher Art von Musik. Mit 7 Jahren fing sie an Schlagzeug zu spielen und komponierte bereits in der Grundschule erste Lieder. Im Jahr 2016 gewann Mia den 1. Preis im Bundeswettbewerb Jugend Musiziert für Percussion. Zugleich begann sie Klavier zu spielen und entdeckte ihre Leidenschaft fürs Singen.

Mehr über Wolfgang Ramadan

Mia Cerno Tollwood Sommerfestival Hacker-Pschorr Brettl
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ausserdem am 16.07.2019

Otto Göttlers DIATONIkS im Hacker-Pschorr Brettl Sommer 2019

Otto Göttlers DIATONIkS

26.6., 2./9./16.7.2019 | Otto Göttlers DIATONIks | Hacker-Pschorr Brettl

Musik-Arena 2019 Xavier Rudd & John Butler
Ausverkauft

Xavier Rudd &
John Butler

16.07.2019 | 18:00 Uhr | Musik-Arena

Upcycling Kinder Veranstaltung Tollwood Sommer 2019

Upcycling

Mo, Di, Mi, Fr, Sa | Kinderzelt | Eintritt frei

Performances Stelzen Tollwood Sommerfestival 2019

Stelzentheater Hochformat

10.7., 16.7. – 21.7.2019 | Festivalgelände | Eintritt frei