bewegt

“bewegt” lautet das Motto dieses Winterfestivals. Ganz konkret haben wir damit unsere Heimatstadt München im Sinn als Beispiel dafür, wie sehr unsere “bewegte Mobilität” mit ihren steigenden Emissionswerten, verstopften Innenstädten, Lärm und schrumpfendem Raum unser Leben in der Großstadt einschränkt. “Leben besteht in der Bewegung”, sagte schon Aristoteles. München als Deutschlands am dichtesten besiedelte Gemeinde, die alle zehn Jahre bei gleichbleibender Fläche die Bevölkerung einer Stadt wie Regensburg integrieren muss, steht vor einer gewaltigen Herausforderung, wenn Bewegung für Körper, Geist und Seele hier auch künftig möglich sein soll. Tollwood möchte aktiv helfen, Münchens Lebens- und Liebenswürdigkeit zu bewahren, und bringt seine Besucher mit den Bausteinen einer neuen Mobilitätskultur in Berührung. Auf dem Festivalgelände kann sich das Publikum mit zahlreichen Angeboten sehr direkt diesen Themen nähern, mit “bewegenden Kunstinstallationen” etwa oder einer persönlichen Beratung in der Mobilitätszentrale.

“bewegt” haben Tollwood und seine Mitstreiter bereits Einiges beim Thema “Artgerechtes München”. Dieses Projekt fand schon Zigtausende Mitkämpfer. Und auch Münchens Politiker scheinen sich zu bewegen, wenngleich einige stur die industrielle Massentierhaltung verteidigen. Doch bis München sich so weit “bewegt”, dass auf alle offiziell bewirtschafteten Tische – bis hin zur Auer Dult und der Wiesn – nur noch Fleisch aus artgerechter Tierhaltung kommt, ist es noch ein gutes Stück Arbeit.

Der Platon-Schüler Aristoteles hat uns nicht nur ernste Aphorismen hinterlassen, sondern auch Weisheiten, die heiter stimmen. Seine Erkenntnis “Lachen ist eine körperliche Übung von großem Wert für die Gesundheit” könnte in diesem Winter über dem großen Theaterzelt stehen. Denn dort präsentiert die kanadische Compagnie Cirque Éloize ihre neueste zirzensische Show “Saloon”. Ein fröhliches und musikalisch-akrobatisches Abenteuer aus dem Wilden Westen Amerikas!

Das könnte Sie auch interessieren:

Tollwood Winterfestival

Tollwood Winter

Theresienwiese | München

Mobilitäts­zentrale

Die Verführung zum Umsteigen

Artgerechtes München

Kein Fleisch aus industrieller Intensivtierhaltung

Anzeige
Anzeige
Anzeige