Raj Dhani

Indisches Essen, so viel man will

Das „Raj Dhani“ bringt das typische, indische Dorfrestaurant Rajasthans aufs Tollwood. Diese Oase besteht aus mehreren kleinen Räumlichkeiten. Die Gäste zahlen einen Festpreis und wenn ein Zimmer voll ist, startet die kleine, feine indische Zeremonie des sich Wohlfühlens. Es gibt traditionelles indisches
Essen, man sitzt vor kleinen Tischchen, genießt das „Thali“ und trinkt Wasser aus Bechern. Es gibt Gerichte mit so klangvollen Namen wie „Palak Paneer“ (Spinatgemüse) oder „Sabji Korma“ (Blumenkohl-Curry). Die freundliche, indische Bedienung serviert die Gerichte und legt gerne nach, bis man satt ist. Und als Erinnerung gibt es noch ein Foto von jedem Gast mit einem Turban auf dem Kopf.

Indischer Mann

© istockphoto.com/hadynyah

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Tollwood Sommerfestival

Tollwood Sommerfestival

21.6. – 16.7.2017 | Olympiapark Süd

Markt der Ideen

Markt der Ideen

Bio-Essen und Fair Trade

Bio-Zertifizierung

Genuss mit gutem Gewissen