Grüne Pavillons

NGOs stellen sich vor

Es gibt viele von ihnen: Menschen und NGOs, die sich engagieren und die Geschichten ihres Erfolgs erzählen können. In den beiden Grünen Pavillons stellen karitative Einrichtungen und Umweltschutzorganisationen ihre wichtige Arbeit vor.

Folgende Einrichtungen präsentieren sich auf dem Tollwood Festival:

Grüner Pavillon 1

Di 26. November und Mi 27. November
Werkstatt für Ökodesign und lebendige Kunst GbR
Alle samma Fußgänger! Wie München Platz für viele Menschen bietet.
www.wichtlbaamschui.de


Do 28. November
Friedensdorf International
Seit 1967 hilft die internationale Hilfsorganisation verletzten und kranken Kindern aus Kriegs- und Krisengebieten. Die friedenspädagogische Arbeit des FRIEDENSDORF Bildungswerks fördert zudem soziales Bewusstsein und Engagement.
www.friedensdorf.de 


Fr 29. November
Gemeinwohlökonomie Bayern
Gemeinwohl-Ökonomie: Ein Wirtschaftsmodell mit Zukunft.
www.gwoe-bayern.org


Sa  30. November und So 01. Dezember
Pro REGENWALD e.V.
Wald in Zeiten des Klimawandels. Informationen zur Krise der Wälder weltweit und darüber, was wir hier in Europa damit zu tun haben.
www.pro-regenwald.de


Mo 02. Dezember
Green City e.V.
Mehr Umweltschutz für München! Von urbanem Grün bis zum praktischen Klimaschutz. Green City e.V. stellt seine Begrünungsprojekte vor und zeigt Möglichkeiten auf, selbst aktiv zu werden.
www.greencity.de/verein


Di 03. Dezember
BIKI/ Bildung International – Kinderhilfe Indien e.V.
Es geht um Bildung auf der ganzen Welt, insbesondere um Kinderhilfe in Indien.
www.kinderhilfe-biki.de


Mi 04. Dezember und Do 05. Dezember
aktion tier – menschen für tiere e.V.
Tiere sind keine Weihnachtsgeschenke. Anhand einer Aufklärungskampagne klären wir auf über Kosten und Verantwortung von Haustieren – um noch mehr Tierleid zu verhindern!
www.aktiontier.org


Fr 06. Dezember und Sa 07. Dezember
Project Wings gGmbH
Das größte Recyclingdorf der Welt! Durch den Bau eines Recyclingdorfs in Indonesien werden nicht nur 250 Tonnen Plastik recycelt, es haben auch mehrere Hundert Menschen eine Einkommensquelle.
www.project-wings.de


So 08. Dezember und Mo 09. Dezember
Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.
Für eine Welt, in der Delfine und andere Meerestiere in intakten Lebensräumen in Freiheit und Sicherheit leben können: Projektvorstellung der Bergung von Geisternetzen.
www.delphinschutz.org


Di 10. Dezember
Arbeitskreis Helfernetzwerk Demenz München
Das Helfernetzwerk ist auf die Unterstützung von Ehrenamtlichen angewiesen und auf der Suche nach neuen Helfer*innen.
www.agm-online.de/projekt-helfernetz


Mi 11. Dezember Do 12. Dezember
Condrobs e.V.
Suchthilfe, Kinder- und Jugendhilfe sowie Unterstützung in der Arbeit mit Geflüchteten.
www.condrobs.de


Fr 13. Dezember und Sa 14. Dezember
Technisches Hilfswerk Landesverband Bayern
Täglich ist das Technische Hilfswerk deutschland- und weltweit aktiv. Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte des THW engagieren sich für den Bevölkerungsschutz.
www.thw.de


So 15. Dezember und Mo 16. Dezember
RespekTiere e.V.
Esel in Mauretanien und andere RespekTiere in Not.
www.respektiere.at


Di 17. Dezember und Mi 18. Dezember
Bund Naturschutz in Bayern e.V.
Der BUND Naturschutz rettet Tiere, Pflanzen und Landschaften, um die natürliche Lebensgrundlage sowie die Schönheit und Vielfalt unserer Heimat zu bewahren.
www.bund-naturschutz.de


Do 19. Dezember und Fr 20. Dezember
Ärzte ohne Grenzen e.V.
Der Einsatz überall dort, wo Menschenleben in Gefahr sind und humanitäre Hilfe notwendig ist.
www.aerzte-ohne-grenzen.de


Sa 21. Dezember und So 22. Dezember
SEAMONSTER
„The Real Sea Monster“- ein Projekt von SEAMONSTER, um die Verschmutzung der Ozeane durch Plastik zu stoppen. Durch Beach-Clean-Ups am kolumbianischen Pazifik wird Ozean-Plastik gesammelt und in Form neuer Produkte wiederverarbeitet.
www.realseamonster.com


Mo 23. Dezember
Ocean Education
EXXpedition – 300 Frauen segeln um die Welt. Die einzigartige Segelmission hat das Ziel, 300 Frauen, die weltweit aus allen Gesellschaftsschichten und unterschiedlichsten Disziplinen stammen, das Ausmaß der Plastikverschmutzung und Auswirkungen auf den weiblichen Körper zu erforschen.
exxpedition.com


Grüner Pavillon 2

Di 26. November
ParentsForFuture München
Die Münchner ParentsForFuture Gruppe, die in Solidarität zur FridaysForFuture Bewegung steht.
parentsforfuture.de/de/münchen


Mi 27. November
Fachstelle Ehrenamt Innere Mission München
Lighthouse Welcome Center: Ehrenamtliches Engagement in der Flüchtlingshilfe.
www.im-muenchen.de/migration-fluechtlinge


Do 28. November
Aktionsbündnis AufgeMUCkt
Das Aktionsbündnis AufgeMUCkt fordert mit ihrer Massenpetition die sofortige Einstellung des Förderprogramms für Flugverbindungen in Form von Subventionen an Fluggesellschaften am Flughafen München zum Schutz des Klimas und der Bevölkerung.
www.keine-startbahn3.de  


Fr 29. November
Sea-Eye e.V.
Seenotrettung im Mittelmeer. Bis zum 15.10.2019 rettete Sea-Eye 14.621 Menschenleben aus Seenot auf der Flucht.
sea-eye.org


Sa 30. November und So 01. Dezember
PROVIEH – Verein gegen tierquälerische Massentierhaltung e.V.   
Es geht um artgemäße und ökologisch verträgliche Tierhaltung. PROVIEH liefert Informationen zur Massentierhaltung und zeigt Alternativen auf.
www.provieh.de


Mo 02. Dezember und Di 03. Dezember
Arbeiter-Samariter-Bund „Wünschewagen“
Krankentransporte für letzte Wünsche: Der spezielle Krankenwagen, der schwer kranke Menschen in ihrer letzten Lebensphase noch einmal an ihren Sehnsuchtsort bringt.
www.wuenschewagen.de


Mi 04. Dezember und Do 05. Dezember
Bund der Katzenfreunde e.V. – Hilfe für herrenlose Katzen
Der Bund der Katzenfreunde e.V. kümmert sich um heimatlose Katzen in und um München.
www.bund-der-katzenfreunde.de


Fr 06. Dezember und Sa 07. Dezember
Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft e.V. -Bayern  
Informationen zur Reform der gemeinsamen Agrarpolitik: Die Mobile Schlachtbox.
www.abl-bayern.info


So 08. Dezember und Mo 09. Dezember
Pro Wildlife e.V.
Es geht um Tierschutz und Artenschutz weltweit.
www.prowildlife.de


Di 10. Dezember
Verde für nachhaltige Entwicklung eG
Geldströme in Richtung nachhaltige Finanzwirtschaft ändern: Wie profitieren Mensch und Umwelt von nachhaltigen Finanzen? Welche Wirkung hat dein Geld? Wir setzen uns für nachhaltige Finanzen ein.
www.ver.de


Mi 11. Dezember und Do 12. Dezember
Münchner Flüchtlingsrat
Seit über 30 Jahren setzt sich der Münchner Flüchtlingsrat für die Rechte der Geflüchteten und Migrant*innen in München und darüber hinaus ein.
www.muenchner-fluechtlingsrat.de


Fr 13. Dezember
Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt
Abschaffung der Massentierhaltung – VEGAN TASTE WEEK.
www.albert-schweitzer-stiftung.de


Sa 14. Dezember
Jane Goodall Institut – Deutschland e.V.
Das Institut arbeitet an ganzheitlichen Lösungen für Mensch, Tier und Umwelt und steht in der Tradition der wissenschaftlichen Umwelt- und Friedensarbeit von Dr. Jane Goodall.
www.janegoodall.de


So 15. Dezember
KinderAIDShilfe Stiftung, Freunde München
Von AIDS betroffene Familien und Kinder unterstützen – in Regensburg, München und der Region, u.a. mit der Vorstellung des Kinderheims Elonwabeni in Kapstadt, Südafrika.
www.kinderaidshilfe-suedafrika.de


Mo 16. Dezember
Borneo Orang Utan Survival e.V.
Palmölproblematik, aktuelle Waldbrände und Wiederauffangstationen. Borneo Orang Utan Survival e.V. leistet Aufklärungsarbeit und geht der Frage nach, was wir hier bei uns tun können.
www.orangutan.de


Di 17. Dezember
Wasserallianz München
Projektvorstellung „Blue Community München“, (Trink-) Wasser als Menschenrecht in der Stadt München.
www.wasserallianz-muenchen.de


Mi 18. Dezember
Aktionsbündnis AufgeMUCkt
Das Aktionsbündnis AufgeMUCkt fordert mit ihrer Massenpetition die sofortige Einstellung des Förderprogramms für Flugverbindungen in Form von Subventionen an Fluggesellschaften am Flughafen München zum Schutz des Klimas und der Bevölkerung.
www.keine-startbahn3.de 


Do 19. Dezember
Deutsche Umwelthilfe e.V.
Seit über 40 Jahren setzt sich die Deutsche Umwelthilfe e.V. für den Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen ein.
www.duh.de


Fr 20. Dezember und Sa 21. Dezember
Wave of Hope e.V.
Zukunft für Kinder im Iran. Wave of Hope e.V. hat sich zur Aufgabe gemacht, notleidende Kinder zu unterstützen. Dies erfolgt im Rahmen von Projekten, die stets „Kunst- und Kulturveranstaltungen fördern und Bildung für Kinder in Not in Entwicklungsländern sicherzustellen“.
www.waveofhope.de


So 22. Dezember und Mo 23. Dezember
Sea Shepherd Deutschland gGmbH
Aktiver Meeresschutz weltweit. Der Schwerpunkt der Kampagnen ist der Kampf gegen di illegale, undokumentierte und unregulierte Fischerei, deren illegale „Erzeugnisse“ in jedem deutschen Supermarkt angeboten werden.
www.sea-shepherd.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Tollwood Logo mit Sonnenblumen

Mensch und Umwelt

Plattform und Impulsgeber für ökologische Projekte

Bio-Zertifizierung

Genuss mit gutem Gewissen

Tollwood Weihnachtsmarkt

Fair Trade

Für mehr Gerechtigkeit