Mola

08.08.2021 | 19:30 Uhr
Hacker-Pschorr Brettl
Eintritt frei

Konzert im Hacker-Pschorr Brettl

Mola

Die Sängerin MOLA zeichnet in ihrer Musik die ungeschönte Antithese zu einer rosaroten Welt. Es ist ein musikalischer und textlicher Gegenentwurf: Anti- statt Bubble-Pop.

In ihrer EP „Psycho Girl“ geht es um Liebe und darum, eigene Schwächen als Stärken zu verstehen. Die EP ist eine Bestandsaufnahme seit dem Vorgänger „Blaue Brille“, auf der MOLA einen Schlussstrich unter Trennungsschmerz, Selbsthass und betrunkene Orientierungslosigkeit im Morgengrauen ziehen wollte. Im Vergleich dazu ist „Psycho Girl“ der musikalische Morgen danach. Klar, man hat einen heftigen Kater aber daheim ist jemand, der auf dich gewartet hat und jetzt für dich da ist, obwohl ihr euch gestern noch dicht gefetzt habt. Neben dieser spürbaren emotionalen Stabilität macht sich auch ein musikalisches Selbstbewusstsein bemerkbar.

Grund dafür ist das Fundament, auf dem MOLA zusammen mit Produzent Markus Sebastian Harbauer seit der ersten EP bauen konnten, und so den neuen Release mit Songs bestückt hat, die David Guetta-Fans als „sperrig“ bezeichnen würden und coole Leute als „geil“. Mit dem Werk zeigt MOLA sich selbst und ihren Fans, was musikalisch in ihr steckt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mola Konzert Hacker Pschorr Brettl Tollwood Festival Muenchen

Ausserdem am 08.08.2021

Aktionsort Change

Demo-Fahnen

Do 1.7. – So 22.8. | Aktionsort CHANGE | Eintritt frei

Jonathan Gordon & Band

08.08.2021 | 14:00 Uhr | S-Beach | Eintritt frei

Barfusspfad

Barfusspfad

Do 1.7. - So 22.8. | Festivalgelände | Eintritt frei

Pop up Yoga

Familienyoga

08.08.2021 | 14:00 Uhr | Garten der fliegenden Wolken | Eintritt frei