Luke Jerram “Museum of the Moon”

22.06.2022 - 26.06.2022
Amphitheater
Eintritt frei

Performance

Luke Jerram “Museum of the Moon”

„My moon was so beautiful that the ocean held up a mirror“, singt die amerikanische Songwriterin Ani DiFranco und lieferte mit dieser Zeile die Einstimmung zum „Museum of the Moon“, einer träumerischen Installation des britischen Künstlers Luke Jerram. Nach exakten Maßen und digitalen Vorgaben der NASA leuchtet hier der Mond im Maßstab 1:500.000, dazu füllen eigens komponierte Klänge den Raum. So wird der Mond zu einem „cultural mirror“, einem Spiegel der Kulturen. Ein Ort zum Träumen!

 

Mitbeauftragt von einer Reihe an kreativen Organisationen, die von Luke Jerram und Norfolk & Norwich Festival zusammengebracht wurden. Dazu gehören: Greenwich+Docklands International Festival, Brighton Festival, Without Walls, Cork Midsummer Festival, We The Curious, Lakes Alive, Provincial Domain Dommelhof, Les Tombées de la Nuit, Rennes und Kimmel Center for the Performing Arts. Das Kunstwerk wurde auch in Zusammenarbeit mit der UK Space Agency, der Universität Bristol und der Association for Science and Discovery Centres erstellt.
Museum Of The Moon Tollwood Festival Performances Amphitheater

Alle Termine

  • Mi., 22.06.2022 14:00 Uhr
  • Do., 23.06.2022 14:00 Uhr
  • Fr., 24.06.2022 14:00 Uhr
  • Sa., 25.06.2022 11:00 Uhr
  • So., 26.06.2022 11:00 Uhr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ausserdem am 25.06.2022

Schlagerschlampen Andechser Zelt Tollwood Konzert Veranstaltung

Schlager-schlampen

25.06.2022 | 19:30 Uhr | Andechser Zelt | Eintritt frei

Slackline Workshop Tollwood Festival

Slackline-Workshop

Sa 18./25.6. & 2./9./16.7. | Kinderzelt | Eintritt frei

Dillitzer Hacker Pschorr Brettl Tollwood Konzert Veranstaltung

Dillitzer

25.06.2022 | 19:30 Uhr | Hacker-Pschorr Brettl | Eintritt frei

Markt der Ideen

Flamenco: Gonzales Reyes/ Alma Flamenca

diverse Termine | Viva la Vida-Bar | Eintritt frei