Infos

Öffnungszeiten:

23.11. – 31.12.2016

Markt bis 23.12.

 

Ort: Theresienwiese München

Zutritt zum Gelände frei!

 

Facebook Facebook

twitter Twitter

Tollwood-News News abonnieren!

 

 

Tickets

Tollwood-Hotline:

0700-38 38 50 24 (je nach Anrufernetz ca. 12,6 Ct/min)

Mo – Fr von 9 – 18 Uhr

 

Der Kartenversand über Tollwood ist kostenlos!

 

Tickets für Veranstaltungen auf dem Festival gelten als MVV-Ticket.

Online-Bestellung:

Rückblick: Tollwood Sommerfestival 2016


Ein ereignisreiches Festival ging am 22.7. vorzeitig zu Ende.

Am 22. Juli endete das Sommerfestival 2016 aus Pietätsgründen in Anbetracht des Amoklaufs im Olympiaeinkaufszentrum zwei Tage früher.
Unter dem Motto »Dein blaues Wunder!« setzte sich Tollwood gemeinsam mit Greenpeace für die Rettung der Meere ein. Darüber hinaus erfreuten sich die Besucher an drei internationalen Nouveau-Cirque-Produktionen, großartigen Live-Konzerten in der Musik-Arena sowie Performances, Walk-Acts und Bildender Kunst.

Fantastische Live-Konzerte bescherten Musik-Legenden wie Deep Purple oder ZZ Top genauso wie erfolgreiche Newcomer wie Wanda und Bilderbuch als auch Jamie Cullum und James Bay.

Im Theaterzelt gastierten die beiden australischen Compagnien Bunk Puppets und Gravity & Other Myths sowie die französische Gruppe Un loup pour l’homme. Von Schattenspiel über atemberaubende Akrobatik bis hin zu Elementen des Physical Theatre erlebten die Besucher die ganze Bandbreite des zeitgenössischen Zirkus.

Das Festivalmotto fand sich in Form eines großen Wals aus 4.000 PET-Flaschen im Eingangsbereich wieder. Unter dem Hashtag #WelleMachen riefen Tollwood und Greenpeace in einer begehbaren Fischdose zum Schutz der Meere auf. Mit Fietes Fisch von Miroslav Menschenkind und Andi Knospe mischte sich ein Fischladen der besonderen Art unter die anderen Stände auf dem »Markt der Ideen« – gegen die Ausbeutung der Meere. Aus Strandabfällen und Treibgut bauten João Parrinha, Luis de Dios und Xandi Kreuzeder von Skeleton Sea große Kunstwerke mit einer eindeutigen Botschaft: Keep the oceans clean!

Von etwa 600 Veranstaltungen fanden rund 70 Prozent bei freiem Eintritt statt. Über 200 Kunsthandwerker präsentierten ihre Werke auf dem »Markt der Ideen« und über 50 Gastronomen aus aller Welt verpflegten die Besucher kulinarisch in 100% Bio-Qualität.

Tollwood Sommerfestival 2016
Foto: Bernd Wackerbauer