Spielort Sommerfestival 2017

Theaterzelt

Internationale Theaterproduktionen auf dem Tollwood Sommerfestival

Klein, aber fein: Das Theaterzelt auf dem Tollwood Sommerfestival 2017. Im Sommer 2017 präsentierte Tollwood „Pour le meilleur et pour le pire“ vom französischen Cirque Aïtal. “Pour le meilleur et pour le pire“, was so viel heißt wie: „in guten wie in schlechten Zeiten“ zieht sich als Leitspruch durch das Stück des Cirque Aïtal. Victor und Kathi sind ein Paar in den Flitterwochen mit ihrem alten, roten Simca. Eine Hochzeitsreise, die sich als Bewährungsprobe dieses ungleichen Duos entpuppt. Zum Rhythmus des Autoradios entfaltet sich eine akrobatische Liebesgeschichte. Balance, Luftleiter auf dem Auspuffrohr und artistische Streitereien mit Augenzwinkern: Ein Theater mit furioser Akrobatik in einer rasanten Abfolge und ein Spaß für die ganze Familie.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Compagnie des Quidams Tollwood Sommerfestival 2019

Schauplatz

Blickfang für Nouveau Cirque

Amphitheater

Amphitheater

Zirzensische Abenteuer

Stelzen

Festivalgelände

Das ganze Festival als große Bühne