Drohnen-Inszenierung

Fr 16. - So 18.6. | Festivalgelände| Eintritt frei

Haupteingang Festival

Drohnen-Inszenierung

Wenn es dunkel wird über dem Olympiaberg, zaubern Drohnen ein beeindruckendes Spektakel in den Nachthimmel. Am Eröffnungswochenende des Sommerfestivals malen die Flugobjekte Bilder in den Himmel – sie erzählen die Geschichte vom Wasser, vom Leben. Es sind Bilder, die berühren und gleichzeitig aufrütteln. Musikalisch untermalt wird die exklusive Inszenierung u. a. mit Franz Schuberts „Forellenquintett“, der „Moldau“ von Bedřich Smetana und „Also sprach Zarathustra“ von Richard Strauss. Der Bilderbogen, den Tollwood zum Motto „Wasser – pures Leben“ gestaltet, reicht vom Urmeer über die Bildung der Kontinente bis zum Kreislauf, der Leben erst möglich macht: Wasser steigt aus dem Meer auf, bildet Wolken, die unter Blitz und Donner über Land abregnen und so die Erde zum Blühen bringen. Aus den Quellen fließt das Wasser in Bächen zu den Flüssen, die sich in die Meere der Welt ergießen.

Wasser schätzen und schützen

Doch der Kreislauf des Lebens wird durchbrochen: Der Mensch greift ein, fällt Wälder, baut Fabriken; nutzt das Wasser, pumpt es aus dem Boden, plündert die Quellen, als ob sie unerschöpflich wären. Die Folgen sind heute längst zu spüren – Extremwetterereignisse werden häufiger, sie bedrohen Mensch, Tier und Natur: unsere Erde. Die Drohnen zeichnen dunkle Bilder von Dürre und Überschwemmung in den Himmel ebenso wie Wege in eine lebenswerte Zukunft. Die Inszenierung formuliert eine klare Botschaft: Wir Menschen kommen aus dem Wasser, wir alle sind Wasser, und ohne Wasser sind wir nichts. Es ist jetzt an uns, das Wasser zu schätzen und zu schützen. Nur so kann die Erde wieder erblühen. Denn Wasser ist Leben.


DroneDreams lässt bei Drohnen-Lichtshows eine Vielzahl von High-Tech-LED-Drohnen in einer ausgeklügelten Choreographie fliegen und erschafft so gigantische Lichtbilder auf der größten Leinwand, die es gibt: dem Nachthimmel. In spektakulären Vorführungen erzeugen synchronisierte Drohnen verschiedene Bilder und Formen.

Drohnen Inszenierung Tollwood Festival

Alle Termine

  • Fr., 16.06.2023 22:00 Uhr
  • Sa., 17.06.2023 22:00 Uhr
  • So., 18.06.2023 22:00 Uhr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ausserdem am 16.06.2023

TriSonics Konzert Fassbar Tollwood Festival

The TriSonics

16.06.2023 | 17:30 Uhr | FassBar | Eintritt frei

Stadion 59 Konzert Andechser Zelt Tollwood Festival

Station 59

16.06.2023 | 16:00 Uhr | Andechser Zelt | Eintritt frei

Best Of Latin Beats Maikel Santana Tollwood Muenchen Half Moon Bar

Latin Mix Friday

Fr 16.6., 23.6., 30.6., 7.7., 14.7. | Half Moon Bar | Eintritt frei

Cie Paris Benares Cheval Amphitheater Tollwood Festival

Cie Paris Bénarès – „Chevâl“

16.06.2023 - 20.06.2023 | Festivalgelände | Eintritt frei

Ähnliche Veranstaltungen

Stelzen Art Seidenquallen Walk Act Tollwood Festival

Stelzen-Art „Seidenquallen“

21.06.2023 - 23.06.2023 | Festivalgelände | Eintritt frei

Rene Mazing Tollwood Performances C Florian.schreiber

René-Mazing „Zauberkunst und Komik“

25.11. + 22.12. -23.12. | Performancebühne | Eintritt frei!

Henry Benavides Tollwood Performances C Henry.Benavides

Henry Benavides „Symbiosis“

Mi 13.12. – Fr 15.12. | Feuershowplatz | Eintritt frei!

Jan Daumin Tollwood Performances C Nikko Photo

Jan Daumin „Jonglage“

9.12. + 19.12. – 20.12. | Mercato-Platz | Eintritt frei!