The Bosshoss

Konzert verlegt auf 11. Juli 2021

Konzert verlegt auf So 11. Juli 2021

The BossHoss

& special guest Tim Montana

Zum dritten Mal steht die siebenköpfige Band The BossHoss auf der großen Tollwood-Bühne. Mit ihrem achten Album „Black is Beautiful“, das im Oktober 2018 erschien, rockten die Urban Cowboys bereits die Charts und gehen im Sommer 2020 erneut auf Tournee. Schwarz ist die Farbe der Nacht, der Gefahr, des Unbekannten und des Rock ‘n’ Roll. Sie ist das Markenzeichen von Rebellen, Outlaws und Party-Tieren, die alle nach Freiheit und Abenteuern suchen. Ein Verlangen, das auch The BossHoss mit Leidenschaft antreibt.

Boss Burns (Gesang, Waschbrett), Hoss Power (Gesang, Gitarre), Hank Williamson (Mandoline, Banjo, Mundharmonika), Russ T. Rocket (Gitarre), Guss Brooks (Kontrabass), Frank Doe (Schlagzeug) und Ernesto Escobar de Tijuana (Perkussion) sind absolute Rampensäue. Seit ihrer Gründung im Jahr 2004 feiern die Musiker einen Erfolg nach dem anderen. Mit ihrem Album „Dos Bros“ schafft es die Band auf Platz 1 der Charts. Insgesamt positionieren sich alle ihrer Alben in den Top 10. Zahlreiche Auszeichungen, darunter die Goldene Kamera, der Echo und der World Music Award zieren ihre Musikerlaufbahn. Die beiden Frontsänger der Band, Sascha Vollmer und Alec Völkel, sind seit 2011 Teil der Jury der Casting-Show „The Voice of Germany”. Bereits in der ersten Staffel ging das Duo unter ihrem Talent Ivy Quainoo als Sieger hervor.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ähnliche Veranstaltungen

Trio Lias

14.08.2021 | 17:30 Uhr | S-Beach | Eintritt frei

Passepartout Hacker Pschorr Brettl Konzert Tollwood

PASSEPARTOUT

08.07.2022 | 19:30 Uhr | Hacker-Pschorr Brettl | Eintritt frei

Andechser Zelt

The Chartbreakers

03.07.2022 | 16:00 Uhr | Andechser Zelt | Eintritt frei

Titus Waldenfels & Petra Lewi

Veranstaltung entfällt!