Dundu „Die Geburtstagsparade"

12. – 14.7. | Festivalgelände | Eintritt frei

Theater

DUNDU „Dance of Lights – die Geburtstagsparade“

Deutschland / Korea

Ein Zaubergeschöpf aus dem Reich der Fantasie. Fünf Meter groß und trotzdem filigran und transparent. Es bewegt sich tänzerisch wie eine Ballerina, leuchtet wie tausend Sterne und hat eine einfache Botschaft: Du und Du für eine bessere Welt: DUNDU. Die Puppenspieler-Crew aus Stuttgart hat mit DUNDU eine Figur geschaffen, die den Puppenbau revolutionierte. Kunstfasern, Kohlefaserstäbe und Hochleistungsaluminium sind die wichtigsten Materialien dieser leuchtenden Figur, die von Tänzern und Puppenspielern bewegt wird. DUNDU tanzte schon beim Fête des Lumières in Lyon, beim Peace Walk auf dem Tahrir-Platz von Kairo und beim Theaterfestival von Santiago de Chile. Auf Tollwood werden mehrere DUNDUs vom Olympiaberg ausgehend übers Festival tanzen, begleitet von dem koreanischen Percussion-Ensemble Sorikyul und weiteren Künstlern – eine Geburtstagsparade der Toleranz und des Miteinanders.

Die Koramusik von Stefan Charisius trägt zu der besonderen Wirkung der Dundu-Auftritte bei. Mit dem Stegharfen-Instrument aus Westafrika begleiten die Griots, die dortigen Geschichtenerzähler, ihre Erzählungen, die DUNDUMUSIK erschafft durch den Sound der Giganten ein audiovisuelles Gesamt-Erlebnis. Hier verbindet der Mit-Gründer Charisius die Kora Melodien mit diversen Musik-Genres und beim Dance of Lights gibt es Fusionen mit koreanischen Trommeln und bayrischen Alphörnern. Auf diesem Welt-Musik Klangteppich kommt DUNDU zum Leben und tanzt über das Tollwood-Gelände.

Mehr über Dundu „Die Geburtstagsparade“

Dundu Tollwood Sommerfestival 2018
Dundu Musik Tollwood
Dundu Tollwood Sommerfestival 2018
Dundu Tollwood Sommerfestival 2018
Dundu Tollwood Sommerfestival 2018

Alle Termine

  • Do., 12.07.2018 22:00 Uhr
  • Fr., 13.07.2018 22:00 Uhr
  • Sa., 14.07.2018 22:00 Uhr
Anzeige
Anzeige
Anzeige