SZ-Gesprächsrunde mit Gianna Niewel

30.11.2017 | 19:00 Uhr
Wohnzimmer Demokratie "Schöne Aussichten"
Eintritt frei

Wohnzimmer Demokratie

SZ-Gesprächsrunde mit Gianna Niewel

Oben, unten, rechts, links – wohin driftet unsere Gesellschaft? Und wie können wir gegensteuern?

Das von der Künstlerin Anna Allkämper gestaltete „Wohnzimmer Demokratie“ sieht aus wie eines, das so überall in Deutschland stehen könnte: nett eingerichtet, mit Fernseher und Bildern an der Wand. Als Installation auf dem Tollwood-Festivalgelände wirft es jedoch die Frage auf: „Welche Stadt wollen wir sein?“

Das Projekt, das in Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung stattfindet, ruft zum Position-Beziehen und zum Austausch auf. An 14 Abenden sind SZ-Redakteure vor Ort, um in Gesprächsrunden mit den Besuchern über verschiedenen Themen zu diskutieren.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ausserdem am 30.11.2017

Spiele selber machen Kinderprogramm Tollwood Festival

Spiele selber machen

Mo, Do 14 - 18.30 Uhr | Kinderzelt | Eintritt frei

Cirque Éloize “ID”

23.11. - 22.12.2017 | Grand Chapiteau

DJ Alberto Hexenkessel

DJ Alberto

23./30.11, 7./14./21.12. | Hexenkessel | Eintritt frei

Close Act Theatre

29.11.2017 - 03.12.2017 | Festivalgelände | Eintritt frei

Ähnliche Veranstaltungen

Fair Trade Stadt München

Fair Trade Stadt München

10.12.2023 | 11:00 Uhr | Hexenkessel | Eintritt frei

Wohnzimmer

SZ-Gesprächsrunde

15.12.2017 | 19:00 Uhr | Wohnzimmer Demokratie "Schöne Aussichten" | Eintritt frei

Wohnzimmer

Lichtermeer der Initivative Offene Gesellschaft

16.12.2017 | 15:00 Uhr | Weltsalon | Eintritt frei

Gespräche mit
Redakteuren der SZ

6.12./9.12./13.12./16.12. | Weltsalon | Eintritt frei