Lichtermeer der Initivative Offene Gesellschaft

16.12.2017 | 15:00 Uhr
Weltsalon
Eintritt frei

Gesprächsrunde im Weltsalon

Lichtermeer der Initivative Offene Gesellschaft

Digitalisierung, Flucht, Fake News – wir leben in rasanten Zeiten. Aus diesem Grund hat die Initiative Offene Gesellschaft die Lichtermeer-Bewegung ins Leben gerufen. Die Idee: An verschiedenen Orten sprechen Menschen darüber, was sie bewegt. Frei. Persönlich. In einem besonderen Licht. Symbol der Lichtermeer-Bewegung ist das Sonnenglas, eine Fair Trade Solarleuchte aus Südafrika. Sie leuchtet dort, wo Menschen das Gespräch suchen – mit Freundinnen und Gästen, mit Fremden, Nachbarn und Kolleginnen. Am Küchentisch. Im Park. Auf dem Hausdach.

Auf dem Tollwood Festival diskutieren Justine Ohlhöft, Anna Maria Link (beide Offene Gesellschaft) und Jacob Bilabel (Green Music Initiative) im Weltsalon mit interessierten Besuchern über die Frage „Welches Land wollen wir sein?“

 

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ausserdem am 16.12.2017

Gib mir die Hand Konderprogramm

Gib mir die Hand

Mo, Di, Fr, Sa | Kinderzelt | Eintritt frei

Gib Deiner Stimme Ein Gesicht Kinderprogramm

Gib deiner Stimme ein Gesicht

Di, Do - Sa | Kinderzelt | Eintritt frei

„Wir, alle”-Baum

diverse Termine | Kinderzelt | Eintritt frei

Cirque Éloize “ID”

23.11. - 22.12.2017 | Grand Chapiteau

Ähnliche Veranstaltungen

Wohnzimmer

SZ-Gesprächsrunde

22.12.2017 | 19:00 Uhr | Wohnzimmer Demokratie "Schöne Aussichten" | Eintritt frei

Radlwerkstatt 2019

Do/Fr 14 – 19 Uhr, Sa/So 11 – 19 Uhr

Gespräche mit
Redakteuren der SZ

6.12./9.12./13.12./16.12. | Weltsalon | Eintritt frei

Klima wählen - German Zero am Aktionsort CHANGE

GermanZero

So 01.08. – So 22.08. | Aktionsort CHANGE | Eintritt frei