No more meat from industrial factory farming

Action Group “As Nature Made Them”

Inhabitants of Munich demand their city to take more responsibility

For Tollwood cultural pleasures, a zest for life and the commitment to the environment belong together.

Organic farming and species-appropriate animal farming are some of our major objectives. Because: Indrustrial factory farming is health-damaging, animal torture, unsocial, environmentally harmful, unneccessary – and undesired. Farmers increasingly lose the battle against agribusinesses. Even here in Bavaria.

That’s why the Tollwood Festival gastronomy is certified organic since 2003. Therefore, all animal products come from species-appropriate keeping.

If it’s possible for a festival with 1.5 Million visitors per year, it should be easily possible for city canteens, institutions and event catering. That is why we found the Action Group “As Nature Made Them” along with artists, leading figures of the urban community and active organisations.

Fotobox

Sagen Sie jetzt nichts

In action for species-appropriate animal farming

Aktionsbündnis Artgerechtes München in Aktion

Mittag mit Biss

Mai 2016 | Artgerechte Brotzeit auf dem Marienplatz

Jetzt geht’s um die Wurst

April 2016 | Mahnwache und Unterschriftenübergabe

„Wir haben es satt“

Januar 2016 | Auf der Straße für eine nachhaltige Landwirtschaft

Podiumsdiskussion 'Artgerechtes München' - Weltsalon 2015

Deutliche Worte

Dezember 2015 | „Artgerechtes München“ auf dem Podium

Bühne frei

November 2015 | Künstler für artgerechte Tierhaltung

Voll informiert

Aktionsstand auf den Tollwood Festivals

Kuscheltierschlachterei von Miroslav Menschenkind

Kuscheltierschlachterei

Januar 2015 | „Kuscheltier-Schlachterei“ on Tour

Eingangskunstwerk Armes Schwein

Eingangskunstwerk

Winter 2014 | Überdimensionale Skulptur „Armes Schwein“

Pressekonferenz

Beweis erbracht!

Oktober 2014 | TNS Emnid-Umfrage zum Fleischkonsum der Münchner

Unterschriften fuer artgerechte Tierhaltung

Tierschutzgesetz ändern!

September 2014 | 115.000 Unterschriften an Minister Schmidt übergeben

„WIR – DAS TIER“

Juni/Juni 2014 | Tierstraße von HA Schult

„Café Bad Connection“

Winter 2013 | „Physical Sculpture“ von FLATZ

Bremer Stadtmusikanten - Adam Stubley

Die Bremer Stadtmusikanten

Winter 2013 | Tierische Skulptur von Adam Stubley

Der Stall

Winter 2013 | Installation gegen industrielle Intensivtierhaltung

Die Demonstration der Tiere

Sommer 2014 | Holzskulpturen von Ludwig Frank und Mukai Katsumi

Podiumsdiskussion Winter 2013

Artgerecht diskutiert

Winter 2013 | Experten diskutierten auf der Bühne im Weltsalon

Ad
Ad
Ad

Das könnte Sie interessieren:

Festival for humanity & nature

Ecological and social dedication

Bio für Kinder

Bio für Kinder

Organic food in children day care centres & schools

Weltsalon

Impulse to rethink