10. Juni 2022

Große Überraschung kurz vor dem Start des Tollwood Sommerfestivals:

Johnny Depp und Jeff Beck gemeinsam in der Musik-Arena

Am 13. Juli rocken der Ausnahme-Gitarrist und der Schauspieler die Bühne in der Musik-Arena – der Kartenvorverkauf startet heute (10. Juni)

Sensation beim Tollwood: Mit zwei Stars der Extraklasse wartet das Sommerfestival am 13. Juli auf und macht damit das diesjährige Line-up komplett. Der legendäre Gitarrist Jeff Beck hat mit Johnny Depp einen „special guest“ dabei. Die beiden Größen stehen für: „An Extraordinary Night”.

Jeff Beck, der zweimal in die Rock & Roll Hall of Fame aufgenommen wurde, macht bei seiner Europatournee nur an zwei Stätten in Deutschland Station – das Tollwood Sommerfestival in München ist eine davon. Sein Gast am 13. Juli in der Musik-Arena ist einzigartig: Johnny Depp. Beide Hochkaräter freuen sich außerordentlich auf die gemeinsame Show. Johnny Depp, der bereits bei dem 2020 veröffentlichten Song Isolation mit Beck zusammengearbeitet hat, überraschte jüngst bei einigen Konzerten von Jeff Beck in Großbritannien. Die Auftritte fanden bei Fans und Kritikern großen Anklang.

Zwei Brüder auf der Bühne

Jeff Beck sagt über den Schauspieler, der schon früh davon träumte, Rockmusik zu machen: „Vor fünf Jahren klopfte jemand an meine Garderobentür in Japan und wir haben seitdem nicht mehr aufgehört zu lachen!“ Der Schauspieler fügt hinzu: „Es ist eine außerordentliche Ehre, mit Jeff zu spielen und Musik zu schreiben, einem der ganz Großen und jemandem, den ich jetzt als meinen Bruder bezeichnen darf.“

Jeff Beck, zu dessen Tourneeband außerdem Rhonda Smith am Bass, Anika Nilles am Schlagzeug und Robert Stevenson an den Keyboards gehören, hat eine der einflussreichsten Karrieren in der Rockgeschichte hingelegt. Er gilt als einer der talentiertesten und bedeutendsten Gitarristen der Welt und hat mit einigen der größten Künstler des Rock, Blues und Jazz gespielt. Im Laufe seiner über 50- jährigen Musikkarriere wurde er mit unglaublichen acht Grammy Awards ausgezeichnet, vom Rolling Stone zu einem der „100 größten Gitarristen aller Zeiten“ gekürt und zweimal in die Rock & Roll Hall of Fame aufgenommen – einmal als Mitglied der Yardbirds und ein weiteres Mal als Solokünstler. Im Sommer 2016 feierte der Gitarrenvirtuose sein fünf Jahrzehnte andauerndes musikalisches Schaffen mit einem Konzert in der berühmten Hollywood Bowl.

Johnny Depp rockte bereits 2018 – zum 30- jährigen Jubiläum des Tollwood Sommerfestivals – gemeinsam mit Alice Cooper und Joe Perry die Musik-Arena. Jetzt ist der Star, der als Jack Sparrow in „Fluch der Karibik“ überzeugte, zurück auf der Bühne – Karten für das Konzert am 13. Juli um 19 Uhr gibt es ab sofort unter der Tollwood- Tickethotline 0700 383850 24 (max. 9 Ct/min aus allen dt. Netzen), über www.tollwood.de oder oder die offiziellen Ticketpartner München Ticket und Eventim.

Jetzt gleich Ticket sichern!

 

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Tollwood Festival

Tollwood-Newsletter

Wissen, was los ist.

Sommerfestival 2007

Pressebereich

Pressemeldungen und Bildmaterial zum Download