18. August 2021

Impfbus zum dritten Mal auf Tollwood

Der Impfbus der Stadt München macht noch ein drittes und letztes Mal auf dem Tollwood Festival Station – und bietet Corona-Schutzimpfungen ohne vorherige Anmeldung an. So kann, wer noch kein Impfangebot bekommen hat, oder sich auf dem Tollwood Sommerfestival 2021 impfen lassen möchte, dies am Samstag, den 21.8. und Sonntag, den 22.8. vor dem Eingang des Festivalgeländes tun.

Samstag, 21.08.: 11 – 17 Uhr
Sonntag, 22.08.: 11 – 17 Uhr

Für die Impfbus-Termine gelten folgende Voraussetzungen:

  • Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig. Eine vorherige Registrierung in BayIMCO ist erwünscht, um den Ablauf vor Ort zu beschleunigen, aber keine zwingende Voraussetzung.
  • Es werden alle Impfstoffe verimpft, die Impfwilligen können frei wählen.
  • Auch Zweitimpfungen sind möglich, sofern der Mindestabstand zur Erstimpfung eingehalten wird. Dieser beträgt bei BioNTech 3 Wochen, bei Moderna 4 Wochen, bei AstraZeneca-Kreuzimpfungen (Erstimpfung AstraZeneca, Zweitimpfung mRNA-Impfstoff) 4 Wochen und bei Astra-Zeneca 9 Wochen.
  • Auch Menschen, die nicht ihren Erstwohnsitz in München haben, können sich impfen lassen

Bitte beachten Sie, dass Impfaktionen im Freien unwetterbedingt mitunter früher als angegeben beendet werden müssen.
Ausführliche Informationen finden Sie auf der Homepage der Stadt München.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Tollwood Festival

Tollwood-Newsletter

Wissen, was los ist.

Sommerfestival 2007

Pressebereich

Pressemeldungen und Bildmaterial zum Download