23. Oktober 2020

Coronabedingt:

Absage Winter-Tollwood

Das Tollwood Winterfestival (25. November bis 23. Dezember) wird in diesem Jahr auch nicht in einer verkleinerten Variante stattfinden.

Angesichts der aktuellen Corona-Entwicklung sehen wir keine Möglichkeit mehr, das für diesen Winter entwickelte Konzept ohne Zelte und mit nur 1/3 der sonst üblichen Zahl von Händlern und Gastronomen noch umzusetzen: Die Verantwortung für die Gesundheit von Besuchern und Teilnehmern geht vor – doch auch die Unwägbarkeiten für alle Beteiligten sind Grund für die Absage.


Festivalleiterin Rita Rottenwallner:

„Wir haben in den vergangenen Monaten alles Menschenmögliche unternommen, damit das Winter-Tollwood stattfinden kann. Das gesamte Team hat unter Hochdruck verschiedenste Szenarien durchgespielt und neue Veranstaltungsformate entwickelt. Das Konzept, das wir zuletzt eingereicht hatten, war bereits sehr reduziert – mit separaten Themendörfern, komplett open air, ohne Zelte, mit nur einem Drittel der bisherigen Markt- und Gastronomiestände, Höchstbesucherzahlen und einem umfassenden Corona-Hygienesicherheitskonzept. Aber die Entwicklung der Corona-Zahlen in den letzten zwei Wochen ist so extrem, dass wir trotz unseres sehr guten Hygienekonzepts die Verantwortung für die Gesundheit unserer Besucher und aller anderen Beteiligten nicht mehr übernehmen können. Hinzu kommt, dass wir mit dem Aufbau des Festivals jetzt beginnen müssten, aber nicht wissen, ob wir dann tatsächlich auch eröffnen und geöffnet bleiben können. Das damit verbundene Risiko können wir nicht eingehen und auch unseren Ausstellern, Gastronomen, Künstlern und Partnerunternehmen nicht zumuten. Es tut uns allen im Herzen weh, absagen zu müssen. Doch wir sind überzeugt, dass dies in der aktuellen Situation für uns der einzig gangbare Weg ist.”

Wir möchten uns ganz herzlich bei Euch für Euer Verständnis und Eure Geduld bedanken!
Bleibt bitte gesund!


 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Tollwood Festival

Tollwood-Newsletter

Wissen, was los ist.

Sommerfestival 2007

Pressebereich

Pressemeldungen und Bildmaterial zum Download