8. August 2019

Talentierte Kunsthandwerker*innen gesucht

Tollwood sucht junge selbstständige Kreative und unterstützt sie mit mietfreien Standflächen auf dem Winterfestival 2019. Die Bewerbungsfrist endet am 30. September.

Für kreative talente: Tollwood sucht für das Winterfestival 2019, das vom 26. November bis zum 31. Dezember auf der Münchner Theresienwiese stattfindet, junge Kunsthandwerker*innen. Je kreativer und ausgefallener, desto besser. Tollwood leistet Starthilfe und vergibt mietfreie Standflächen an die Kreativen mit den spannendsten Ideen und dem besten Gespür für Ästhetik.

Aussagekräftige Bewerbungen inklusive einer Beschreibung der Arbeiten, Bildmaterial sowie Nachweisen zur eigenen Herstellung und der gerade begonnenen Selbstständigkeit können bis zum 30. September 2019 unter dem Stichwort „junge Kunsthandwerker“ an die E-Mail-Adresse [email protected] geschickt werden.

Kunsthandwerk beschreibt die Nische zwischen Bildender Kunst und Design. Ein Traditionshandwerk, das einiges an Talent fordert: Gute Ideen, handwerkliche Begabung und Präzision in der Ausführung sind essentiell. Ob Metall, Glas, Ton, Textilien oder Naturmaterialien – Kunsthandwerker erschaffen aus Rohstoffen und scheinbar simplen Alltagsgegenständen faszinierende Unikate.

Seit 2007 fördert Tollwood jährlich zehn kreative Kunsthandwerker*innen bei ihrer Unternehmensgründung mit mietfreien Standflächen, an denen sie ihre Kreationen für einige Tage auf dem „Markt der Ideen“ des Winterfestivals ausstellen und verkaufen können.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Tollwood-Newsletter

Wissen, was los ist.

Sommerfestival 2007

Pressebereich

Pressemeldungen und Bildmaterial zum Download