4. Juli 2019

10 Jahre Moop Mama

Großes Jubiläumskonzert

mit vielen special guests auf Tollwood

Die Urban-Brass Band Moop Mama feiert am 19. Juli auf der großen Tollwood-Bühne 10jähriges Jubiläum! Mit vielen Überraschungsgästen und Wegbegleitern bringt die legendäre Münchner Brassband an diesem Abend eine Show auf die Bühne, die es so nur ein einziges Mal geben wird: eine Reise quer durch die Geschichte der „Hardrock-Band unter den Blaskapellen“ – mit zahlreichen Weggefährten. Mit dabei ist Gründungsmitglied Fatoni, der mit seinem neuen Album den Abend als zweiter Act komplett macht. Als Support eröffnet Rapper Roger Rekless die Jubiläumsparty.

Doch es sind noch weitere hochkarätige Gäste dabei. Frontmann Keno Langbein kündigt sie an – in Rätselform: „Mit etwas Glück bringt uns jemand Regenschirme mit. Es wird eine legendäre Session geben, mit ein paar Typ*Ischen Verdächtigen. Dass die nicht alle kommen, – wer sagt denn das? Wir holen uns noch einen zweiten Mutzke dazu und alles, was uns dann noch fehlt ist: Du. (Hey! Hey! Hey!) Komm mal rum, damit du später nicht sagst: Ich hab‘ die eine Chance verpasst, jetzt ist mein Leben im Arsch!“ Na, entschlüsselt? Mehr wird nicht verraten.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Tollwood-Newsletter

Wissen, was los ist.

Sommerfestival 2007

Pressebereich

Pressemeldungen und Bildmaterial zum Download